Château Doyac Cru Bourgeois - (2015) 0.75 l

13220
CHF 29.50

Beschreibung

Der elegante Stil mit seinem opulenten Bouquet verdankt er vor allem der önologischen Betreuung  von Monsieur Boissenot, der schon bei so berühmten Châteaux wie Léoville-Barton und Pichon Comtesse de Lalande sein Können bewiesen hat. Ein Wein von allerbester Güte mit viel Struktur und langem Abgang. Herrlich zum saftigen Lammgigot.

Produktionsgebiet

Haut-Médoc, Bordeaux, Frankreich


Produzent

Max de Pourtales

Bereits im 19. Jahrhundert wurde das Schloss erwähnt. Jedoch wurde es erst 1998 wieder aus seinem Dornröschenschlaf geweckt, als Max de Pourtales das Potential des Weinguts entdeckt hatte. Mithilfe des renommierten Önologen Monsieur Boissenot produzieren sie einen Wein von allerbester Güte. Monsieur Boissenot war verantwortlich für berühmte Châteaux wie Léville-Barton und Pichon Comtesse de Lalande.

 

Rebsorten

70% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon

 

Vinifizierung

12 Monate Ausbau im Barrique

 

Degustationsnotizen

Farbe:            Purpurrot

Nase:             Konzentrierte schwarze Frucht, schöne Kräuteraromatik

Geschmack:   Auch im Gaumen sehr viel dunkle Früchte, schön eingebundene Tannine, eine ausserordentliche Weichheit und viel Struktur. Langanhaltend im Abgang.

 

Passt sehr gut zu

Einem saftigen Lammgigot

 

Trinktemperatur

16-18 °C

  

Alkoholgehalt

13.5 % Vol.