Gigondas AC (2016) - 0.75 l

11336
CHF 30.30

Beschreibung

Der „kleine“ Châteauneuf-du-Pape. Die Familie Guigal holt immer das Maximum aus Ihren Weinberge an den steilen Hängen des Côtes-du-Rhône. Qualität vor Quantität! Dank der 24-Monatigen Reifung im Holzfass schön kräftig mit feiner Holzaromatik und Nuancen von roten Beeren. Elegant und finessenreich ist er ein schöner Begleiter zum Rehrücken.

Produktionsgebiet

Gigondas, Côtes du Rhône, Frankreich


Produzent

Guigal

Ungewöhnlicher geht es kaum - genialer auch nicht. Philippe Guigal, ein hochbegabter Önologe, führt das von seinem Grossvater Etienne 1946 gegründete Weingut in den Côtes du Rhône. Hier ist alles aussergewöhnlich: die Lage an den steilen Hängen mit ihren hineingemeisselten Terrassen und die kargen Böden, durch die die Reben ihr Wasser bis aus 15 Meter Tiefe holen. Die Guigals holen immer das Maximum aus dem Rebgut und Terroir, was sich bei der Qualität in kleinen Quantitäten wiederspiegelt. Der Ausbau erfolgt in Barriques aus der hauseigener Küferei.


Rebsorten

Grenache, Syrah, Mourvèdre

 

Vinifizierung

24 Monate Ausbau in Eichenfässern

 

Degustationsnotizen

Farbe:           Purpurrot

Nase:            Dominant nach roten Früchten, Waldbeeren

Geschmack: Grosszügig, kräftig, schöner Körper mit einem langanhaltenden Finale. Sehr elegant!

 

Passt sehr gut zu

Rotes Fleisch, Wildgerichte und Käse

 

Trinktemperatur

16 - 18 °C


Lagerfähigkeit

Ca. 15 Jahre